Positives Vereinsjahr 2014

 

RIETHEIM (Pascal Pfister) – Die Musikgesellschaft Rietheim hat die 68. Generalversammlung im Restaurant Krone in Rietheim abgehalten. Es wurde auf das vergangene Jahr zurückgeschaut, sowie einen Ausblick auf das kommende Jahr gewagt.

 

Pünktlich um 20:15 eröffnete Präsident Sämi Brunner die Versammlung. Austritte hat der Verein keine zu beklagen. Umso erfreulicher ist es, dass mit Jasmin Schneider ein Neumitglied aufgenommen wurde. Auch der Vereinsvorstand konnte wiedergewählt werden. Die auf dieses Jahr hin frei gewordene Position des Kassiers wurde durch Gabi Voit ersetzt. Die anderen Vorstandsmitglieder standen zur Wiederwahl zur Verfügung und wurden auch einstimmig gewählt.

 

Die Jahresrechnung 2014 konnte mit einem grossen Plus abgeschlossen werden. Der Gewinn resultierte hauptsächlich vom Jahreskonzert, diversen Gagen und dem Gemeindebeitrag für den Einsatz am Jugendfest 2014.

 

Zum Schluss wurde ein Ausblick auf das musikalische Jahr 2015 gemacht. Ein Kirchenkonzert am Muttertag, das Jahreskonzert im November oder das SONAFE Rietheim im Sommer sind die Highlights neben vielen kleineren Auftritten. Um 22:00 schloss Präsident Sämi Brunner die Versammlung und bedankt sich beim Vorstand und allen Aktivmitgliedern für die geleistete Arbeit. Viktor Rudolf, Ehrenmitglied des Vereins, bedankte sich auf seine Art: Er spendierte jedem Anwesenden einen Dessert!