Viele kleine Auftritte

 

RIETHEIM (ppf) Die Musikgesellschaft erlebte im Vorfeld des Eidgenössischen Musikfest eine intensive Vorbereitungszeit im ersten Halbjahr 2016. Die Proben jeden Donnerstag dauerten länger als gewohnt. Um 19:30 traf man sich bereits zum musizieren. Dann kamen auch noch viele kleine Auftritte dazu. Man engagierte sich im Dorf und steuerte massiv zum gelingen der 777-Jahr-Feierlichkeiten bei. Beim Eröffnungsapero gab man ein Ständchen. Ebenso wurde der Einmarsch der Gemeinderäte an der Landsgemeinde im Rietheimer Dorfkern durch die MG Rietheim musikalisch begleitet. Das war gleichzeitig ein gutes Training im Hinblick auf den Paradewettbewerb in Montreux.

 

Von der Dorfmusik Mandach eingeladen spielte man an Auffahrt zudem ein weiteres Ständchen im kleinen Dörfchen Mandach. Kurz vor Montreux stand noch ein wichtiger Auftritt an. Zum Geburtstag der Fahnengotte Elisabeth Rudolf. Sichtlich gerührt vom Spiel der Rietheimer Musikanten, lud Elisabeth Rudolf zum gemütlichen Beisammen sein ein.